Veranstaltungshinweis:

 

Kostenlose Infoveranstaltung zum Thema

Regionale Gülle und Mist für Kraftstoff und Wärme nutzen

am Mittwoch, 14.09.22 um 19.00 Uhr im Kurhaus in Isny

 

Wir nutzen vorhandene Gülle und Mist der umliegenden Landwirte und produzieren mit unserer Biogasanlage somit Energie aus regional nachwachsenden Rohstoffen. Dabei können wir auf eine mehrjährige Erfahrung im Betrieb von Wärmenetzen zurückblicken. Im kommenden Jahr besteht die Möglichkeit der Erweiterung des nachhaltigen Wärmenetzes im Bereich Kleinhaslach.

 

Zudem planen wir den Bau einer Bio-LNG Anlage neben der vorhandenen Biogasanlage, um Biogas und CO2 zu verflüssigen und zu einem hochwertigen Kraftstoff zu verarbeiten. Dieser Kraftstoff könnte in Zukunft für den öffentlichen Nah- und LKW-Verkehr in der Region verwendet werden.

 

Unser Ziel ist der Erhalt der gesamten Wertschöpfungskette in der Region und in der regenerativen Landwirtschaft.

Gerne informieren wir Sie darüber in unserer kostenlosen Infoveranstaltung.